TRINITATIS-KONZERTE

EIGENWILLIG | LEBENDIG | VIELFÄLTIG | VIRTUOS

Passion4Saxxes (25.03.17)

Pαnτα rhεi
Samstag, 25. 03. 2017, 20.15 Uhr, 10 €
Dauer: 2 x 45 min mit Pause

P4S-Presse-01 Leidenschaft für die Musik und die Saxophone, die man auf der Bühne hautnah erleben und spüren kann.

Christof Kern, Sopransaxophon, Altsaxophon
Anna-Lena Weigand, Altsaxophon,
Anna-Christine Brand, Tenorsaxophon
Maria Maier, Baritonsaxophon

Für "Jugend musiziert" trafen sich die vier Musiker im September 2013. Nach ersten Preisen beim Regional- und Landeswettbewerb führte dieses Projekt bis zum Bundeswettbewerb. Seitdem erweiterten sie ihr Repertoire in Richtung Jazz, Latin & Rock. P4S Panta rhei 01Es folgten erste Preise beim Nachwuchswettbewerb des Jazz-Festival Würzburg 2014 & 2015, sowie Auftritte mit Ed Sperber, Three Fall & Sebastian Reich. Im September 2015 folgte schließlich als besonderes Highlight der Auftritt bei der Benefiz-Gala mit Königin Silvia von Schweden in der Residenz zu Würzburg. Seit Ende 2015 gibt es auch die CD „New Saxxes in Town“, die einen kleinen Einblick ins Repertoire des Quartetts bietet, eine zweite CD ist in Arbeit und wird im Frühsommer 2017 erscheinen. 2016 gingen Passion4Saxxes im August eine Woche auf Tour nach Berlin uns spielten u.a. im Jazzclub Badenscher Hof.
Mit der Erkenntnis der immerwährenden Veränderung, die sie in ihrer Musik und als junge Heranwachsende in ihrem Leben erfahren, stießen die 4 Musiker bei der Suche nach einem neuen Tour-Motto auf die Formel Pαnτα rhεi („Alles fließt“) des griechischen Philosophen Heraklit.
Daher gibt es auf der ab November 2016 laufenden neuen Tour auch ein paar neue Stücke zu hören, die sich aber musikalisch ins Repertoire des Quartetts nahtlos einfügen.

http://passion4saxxes.jimdo.com

 

Fotos©passion4saxxes & Blende 20